Fotolia_135979503_XS_Small.jpg

 

Mein Name ist Denise Kunert und schon von Kindesbeinen an war ich von Tieren umgeben. Pferde, Hunde, Katzen und viele andere Kleintiere waren meine ständigen Begleiter.

Ich habe schon als Teenager mit dem Gedanken gespielt, einen Beruf mit Hunden zu erlernen.

Vielleicht und gerade deshalb zog im Jahr 2014 "Nero" unser Flat Coated Retriever Rüde als neues Familienrudelmitglied bei uns ein. Durch ihn wurde schnell klar, dass ich mein Hobby, nämlich HUNDE, zum Beruf machen möchte.

 

 

Ich habe die letzten 12 Monate einige Hundeseminare der Hundeteamschule Anita Balser besucht. Auf diesen Seminaren habe ich viel gelernt und die Neugier auf den Hund und dessen Verhalten wurden immer größer.

Meinen eigentlichen Hauptberuf habe ich an den Nagel gehängt um ein Fernstudium als Hundetrainer bei Ziemer & Falke zu beginnen.

Somit kann ich mich meiner großen Leidenschaft, dem Hund widmen.

 

Denn wie sagte einst Heinz Rühmann:

 

„Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht.“